Allerlei zum Thema Wasser

Schiffswettbewerb

Besuch der ARA

Hier sind die Schnecken abgebildet. Sie treiben das Wasser nach oben (S.).

Da sieht man den sogenannten Rechen, er nimmt grosse Teile wie Zigaretten, Toilettenpapier, Holzstücke, Ohrstäbchen usw. raus. Die Abstände der Rechenborsten sind 5mm (S.).

Da sieht man das Fett- und Sandfangbecken. Der Sand wird unten weggezogen und das schwimmende Fett wird oben abgesogen (S.).

Wir durften unter dem Mikroskop das Wasser vom Biobecken untersuchen. Auf diesem Bild sind Gloggentierchen und viele andere Bakterien zu sehen. (D.)

Von Anfang bis Schluss... Aber das letzte Wasser dürfen wir noch nicht trinken, denn es muss zuerst zurück in den Wasserkreislauf und wird so gesäubert. (S.)

Hier sind die verschiedenen Schlammarten. Dem Frischschlamm (ganz links) wird immer mehr Wasser entzogen bis er zum Abtransport ganz trocken ist. (S.)