Endlich Sporttag

Montag

Zuerst erzählten wir vom Wochenende. Danach lernten wir für die morgige Mathe LK, später zogen wir uns an und liefen zur LMS. Unten angekommen liefen wir bis zu Frau Betschart nach Hause. Frau Betschart zeigte uns ihr Haus. Wir bekamen ein Mutschli und ein Brügeli zu essen. Am Schluss liefen wir wieder zur LMS hoch. Am Nachmittag machten wir unseren Actionbound fertig. Danach durften wir Schach spielen.

Dienstag

Zuerst hatten wir Englisch. Danach hatten wir Deutsch, dort machten wir Antolin über das Buch Ronja Räubertochter. Nach der Pause hatten wir unsere Mathe LK. Am Nachmittag machen wir unser Kissen fertig. Es sah sehr schön aus.

Mittwoch

In den ersten zwei Lektionen hatten wir Religion, dort ordneten wir die Religionsblätter ein. Nach der Pause hatten wir eine Lektion Französisch, dort lernen wir gerade Sachen über den Wolkenkratzer.

Donnerstag

Heute hatten wir endlich Sporttag. Wir fuhren mit der Bahn und Bus bis ins Wintersried. Da teilten wir uns in die Klassen ein. Wir fingen an mit 60m Sprint. Es waren alle glücklich als es Mittagessen gab. Am Nachmittag konnten wir uns entscheiden zwischen Fussball oder Stafette. Zum Schluss gab es die Rangverkündigung. Ich war leider nicht auf dem Podest, aber es hat trotzdem Spass gemacht.

Freitag

Am Morgen hatten wir zuerst Mathe, dort machten wir unsere Titelblätter für den Ordner. Nach der Pause hatten wir Sport, wir gingen in die Fronalphalle Turnen. Wir spielten Sitzball und Fussball. Am Nachmittag machten wir verschiedene Sachen, die einen machten noch die Titelblätter für den Ordner. Ein Paar machten noch ihr Kissen fertig. Ich konnte noch ein bisschen weben. Das war eine tolle Woche!

Elin

Kommentar schreiben

Kommentare: 0