Die Schulreise-Woche

Montag: 

Heute Morgen konnten wir zuerst von unserem langen Wochenende erzählen und die Hausaufgaben anschauen. Wir konnten danach unser Mathebuch/heft anschauen, da wir nächste Woche über alle Themen eine Prüfung haben. Nach der Pause hatten wir Zeichnen und wir machten an unserer Märlifigur weiter. Als ich fertig war, konnte ich Schmetterling Fensterbilder zeichnen. Nach dem Mittag hatten wir Medien und Informatik. Wir sind noch an dem Action Bound und konnten heute die Strecke ablaufen. Vor der Pause spielten wir bei Frau Kretschi Schach. Wir konnten mit dem Pferd ein Spiel spielen. Nach der Pause konnten wir richtig Schach spielen. Es machte voll Spass!

Dienstag:

Heute Morgen haben wir zuerst viele Infos bekommen. Eine davon machte uns sehr traurig, dass Noah heute seinen letzten Schultag hat und nachher in Goldau die Schule besucht. Nachher hatten wir ganz normal Englisch. Später hatte die 5./6. Kl. Französisch, weil wir da ziemlich im Verzug sind! Ich las die Geschichte vom Quasimodo. In der Pause bekamen wir viele Süssigkeiten von Niko, weil er Geburtstag hatte. Nach der Pause hatten wir Mathe. Als erstes machten wir ein Kahoot. Nachher konnten wir für die Matheprüfung lernen. Nach dem Mittag hatten wir Handarbeit. Ich machte meinen Kaktus fertig und musste noch Noah helfen, damit er mit dm Kissen fertig wurde. Kurz vor Abschluss standen wir Spalier und wünschten Noah alles Gute!

Mittwoch:

Heut Morgen war die Polizistin Frau Wechsler da. Als Erstes lehrten wir die Gefahren im Verkehr kennen. Zum Beispiel der tote Winkel. Nachher erläuterte sie die Gefahren vom Internet. In der Pause gingen Cyrill, Matteo und ich Fotos machen für den Action Bound. Nach der Pause hatten wir Religion .Wir schauten einen Film von David und Goliath. Danach konnten wir noch ein Arbeitsblatt dazu lösen. Es war ein sehr spannender Morgen.

Donnerstag:

Heute Morgen mussten wir um 8 Uhr bei der Bahn sein. Da wir heute ins Verkehrshaus gehen. Mit dem Bus fuhren wir nach Morschach Dorf. Dort stiegen alle 4.-6. Klässler von Morschach ein. Mit dem Bus ging es nach Brunnen Bahnhof und direkt nach Luzern. Am Morgen konnten wir ein Quiz lösen. Dabei konnte man 10 Franken verdienen. Die ersten 6 Gruppen bekamen den Preis. Zum Mittag sind wir an den See gegangen. Nach dem Mittag konnten wir 2 Std. frei herumlaufen und Sachen entdecken. Um 14.30 Uhr war die Rangverkündigung. Unsere Gruppe gewann! Um 15.30 Uhr fuhr der Zug wieder zurück nach Brunnen und Morschach. Es war in mega lehrreicher und spannender Tag!

Freitag:

Heute Morgen hatten wir die Matheprüfung von Zufall u. Anteile. In der zweiten Lektion hatten wir noch Sport. Wir übten für den Sporttag. Wir übten den Hindernislauf und der 60m Sprint. Nach dem Mittag hatten wir Deutsch. Wir schrieben eine Fantasie Geschichte über den Strand. Um 14.50 Uhr war dann schon Schluss und wir konnten ins Wochenende starten.

 

Luzia

Kommentar schreiben

Kommentare: 0