Kurze Schulwoche

Am Montag und Dienstag hatten wir Schulfrei (Pfingsten und Lehrerweiterbildung).

Am Mittwoch sprachen wir in der Religion über Maria. Danach hatten wir Deutsch, da lernten wir den Musikstil Reggae kennen. Wir schlossen den Morgen mit der Schulmesse ab.

Heute Donnerstag hatten wir Musik. Jedes Schulkind schrieb eine eigene Strophe zum Lied: "guten Morgen". Später begann die Mittelstufe, das Buch Amira zu lesen. Es handelt sich um ein Mädchen. Danach hatten wir zwei Lektionen Englisch. Wir kamen schnell vorwärts. Am Nachmittag fuhr die MS mit dem Velo bis nach Seewen. Dort durften wir eine Führung durch die Druckerei Triner geniessen. Wir lernten sehr viel, es war total spannend!

Am letzten Schultag dieser Schulwoche durften wir nach Morschach reisen, um am Instrumentenparcour teilzunehmen. Die Musiklehrpersonen unterhielten uns mit ihren Instrumenten. Am Nachmittag stand noch eine LK auf dem Programm und später schrieben wir noch weiter für die Zeitung.

Nina

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Noah (Freitag, 18 Juni 2021 13:34)

    Es war sehr cool bei die Spielplatze

  • #2

    Elin (Freitag, 18 Juni 2021 14:03)

    Es war toll auf dem Schiff.