27.01.20-31.01.20

Am Montag haben wir normal Schule gehabt. Am Dienstag mussten wir im Werken das Thema Körper fertig machen, wie wir am Donnerstag unsere Gruppenarbeit vorstellen mussten. Am Mittwoch hatten wir Religion, Deutsch und Schulmesse. Wir gingen in die Kirche, es war interessant. Am Donnerstagmorgen gingen wir nach Morschach. Dort kamen zwei Sexualpädagogen und beantworteten unsere Fragen geschlechtsgetrennt. Es war sehr spannend und auch lustig. Heute Morgen gingen wir Skifahren, leider war der Schnee nicht so toll. Am Nachmittag erhielten wir das Zeugnis. Wir waren alle zufrieden.

Ershad

Kommentar schreiben

Kommentare: 10
  • #1

    DJ Ronny (Montag, 03 Februar 2020 09:36)

    Das Skifahren hat mir sehr spass gemacht weil wir dort Einskigefahren sind.

  • #2

    Elin (Montag, 03 Februar 2020 09:40)

    Bei der Schulmesse haben 5-6 Klasse ein Spannendes Theater gemacht.

  • #3

    Ersahd,Matteo (Montag, 03 Februar 2020 09:43)

    Das Skifahren hat uns sehr gut gefallen.

  • #4

    Serena (Montag, 03 Februar 2020 09:44)

    Bei den Sexualpädagogen war es sehr spannend.

  • #5

    Ronny (Montag, 03 Februar 2020 09:45)

    Warum hat dir das Skifahren gefallen Ersahd Matteo?

  • #6

    Ershad,Matteo (Montag, 03 Februar 2020 10:05)

    Das mit Einski fahren war sehr cool.

  • #7

    Vreni und Elin (Montag, 10 Februar 2020 15:18)

    Wir waren sehr gespannt auf das Zeugnis. Nachdem wir die Noten sahen waren wir sehr glücklich :-)

  • #8

    noah (Montag, 10 Februar 2020 17:13)

    Mir hat das ski gefallen

  • #9

    Nina (Montag, 17 Februar 2020 13:27)

    Die Sexualpädagogen haben es sehr gut erklärt/gemacht.

  • #10

    Pema (Montag, 17 Februar 2020 13:35)

    Wir haben bei den Sexualpedagogen viel neues herausgefunden.